Organisationale Kompetenzen: Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele (Kohlhammer Edition Management)

Organisationale Kompetenzen Grundlagen Modelle Fallbeispiele Kohlhammer Edition Management Organisationale Kompetenzen stehen im Zentrum des Interesses der modernen Betriebswirtschaftslehre Dieses Buch greift die wichtigsten Fragen zum Kompetenzmanagement auf und verdichtet sie zu einem gut

  • Title: Organisationale Kompetenzen: Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele (Kohlhammer Edition Management)
  • Author: Georg Schreyögg
  • ISBN: 3170221507
  • Page: 410
  • Format:
  • Organisationale Kompetenzen stehen im Zentrum des Interesses der modernen Betriebswirtschaftslehre Dieses Buch greift die wichtigsten Fragen zum Kompetenzmanagement auf und verdichtet sie zu einem gut verst ndlichen Lehrtext Es gibt einen berblick ber die theoretischen Grundlagen einschlie lich der j ngeren Entwicklungen der Kompetenzforschung und zeigt die praktische Anwendung anhand von vielen Beispielen auf Schwerpunktm ig werden folgende Themenkomplexe behandelt Merkmale und Basisprozesse organisationaler Kompetenzen Einflussfaktoren Kernkompetenzen Die Kompetenzfalle und ihre Ursachen Wandel und Tr gheit von Kompetenzen Dynamische Kompetenzen Dynamic Capabilities Kompetenzmonitoring Ziel des Buches ist es, eine Einf hrung in die faszinierende Welt organisationaler Kompetenzentwicklung zu geben und die theoretischen Grundlagen so zu vermitteln, dass ein besseres Verstehen und Gestalten m glich wird.

    • BEST AZW "Æ Organisationale Kompetenzen: Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele (Kohlhammer Edition Management)" || READ (AZW) ↠
      Georg Schreyögg

    About Author

    1. Georg Schreyögg Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Organisationale Kompetenzen: Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele (Kohlhammer Edition Management) book, this is one of the most wanted Georg Schreyögg author readers around the world.

    One thought on “Organisationale Kompetenzen: Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele (Kohlhammer Edition Management)

    1. In der Regel ist bei Kompetenzprofilen immer von personalen Kompetenzen die Rede.Die Autoren, erfahrene Professoren im Bereich Organisation, legen den Fokus auf die Strukturen, Prozesse und Organisation Und wie es sich f r ein Lehrbuch geh rt kurz, knapp und im berblick Doch sie legen auch passgenau Wert auf Details Am Beispiel des Kapitels Kompetenzentwicklung auf der Basis von Lern und Wissensprozessen l sst sich das sehr sch n beobachten.Neben individuellem Lernen, gilt es den Blick auf die P [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *