Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext

Die Leiden des jungen Werther Textausgabe mit Kommentar und Materialien Reclam XL Text und Kontext Klassenlekt re und Textarbeit einfach gemacht Die Reihe Reclam XL Text und Kontext erf llt alle Anforderungen an Schullekt re und Bed rfnisse des Deutschunterrichts Das Format ist gr er als die gelben

  • Title: Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext
  • Author: Anna Riman
  • ISBN: 3150191246
  • Page: 315
  • Format:
  • Klassenlekt re und Textarbeit einfach gemacht Die Reihe Reclam XL Text und Kontext erf llt alle Anforderungen an Schullekt re und Bed rfnisse des Deutschunterrichts Das Format ist gr er als die gelben Klassiker der Universal Bibliothek, mit ausreichend Platz f r Notizen am Seitenrand Schwierige W rter werden am Fu jeder Seite erkl rt, ausf hrlichere Wort und Sacherl uterungen stehen im Anhang Zusatz Materialien im Anhang erleichtern das Verst ndnis des Werkes und liefern Impulse f r Diskussionen im Unterricht zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte Dieser Brief Roman war eine Sensation Mit ihm wurde der 25 j hrige Johann Wolfgang Goethe endg ltig zum Star der Literaturszene Eine ganze Generation, die individuelles Gl ck jenseits gesellschaftlicher Beschr nkungen suchte, fand sich im Schicksal des ungl cklichen Werther wieder der am Ende zum Selbstm rder wird, weil seine schw rmerische Liebe in dieser prosaischen Welt unerf llt bleiben muss Die B nde von Reclam XL sind im Textteil seiten und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal Bibliothek UB und XL Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar es passen auch weiterhin alle Lekt reschl ssel, Erl uterungsb nde und Interpretationen dazu.

    • [E-Book] ↠ Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext | by ↠ Anna Riman
      Anna Riman

    About Author

    1. Anna Riman Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext book, this is one of the most wanted Anna Riman author readers around the world.

    One thought on “Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext

    1. typisch Reclam Wie immer ist die Textfassung gut zu lesen, sowie die Erl uterungen ausreichend Ich habs f r due Uni bestellt, f r die Schule wirklich emhr als ausreichend


    2. Tolles Buch, gut geschrieben und der Kontext im Buch ist auch sehr hilfreich Allerdings gef llt mir der Einband nicht so, ich denke das ist aber erstens Geschmacksache und zweitens typisch Reclam


    3. Das Buch kam fix an War f r mein Sohn, da er es in der Schule brauchte Was soll man gro zu sagen Ist halt ein Schulbuch


    4. Sehr hilfreich wenn man mal nicht weiter wei , alles sehr gut beschrieben und g nstig W re ohne dieses Buch nicht weiter gekommen


    5. Der Text und viele weiterf hrende Materialien in einem Band hier findet man alles, was man f r die Lekt re braucht.


    6. Wer diese Erz hlung noch nicht gelesen hat, der sollte es dringlich tun Jeder Mensch, der gute Literatur zu sch tzen wei , wird dieses Buch lieben Einfach nur lesenswert mit vielen tiefer liegenden Wahrheiten.


    7. Mein Sohn sollte f r die Schule die Reclam XL Ausgabe bestellen Ich habe mir schon gedacht, dass die heutige Jugend arg verw hnt wird, wenn sie jetzt sogar Reclam Hefte mit gro er Schrift lesen d rfen Als es ankam, war es auch wirklich gr er als gewohnt Doch beim Aufschlagen sehe ich winzige Buchstaben nur der Seitenwand ist breiter Was hat man sich dabei gedacht Inhaltlich ist nat rlich nichts auszusetzen.


    8. Eine f r die Oberstufe sehr gut zu verwendende Ausgabe Die vielen Zusatzinformationen erleichtern Sch lern aus meiner Sicht auf jeden Fall den Zugang zum Werk.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *