Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht: Ökonomie-Reloaded aus der Reihe Matrix-Kultur (SAOS-Organisation, Psychologie und Ethik)

Wo bleibt die Rebellion Unternehmen in der Pflicht konomie Reloaded aus der Reihe Matrix Kultur SAOS Organisation Psychologie und Ethik Sind die Gesetze der konomie vor dem Hintergrund einer aufklaffenden Schere von Arm und Reich dem boomenden Rechtspopulismus der Absenkung des Bildungsniveaus den steigenden Gesundheitskosten und d

  • Title: Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht: Ökonomie-Reloaded aus der Reihe Matrix-Kultur (SAOS-Organisation, Psychologie und Ethik)
  • Author: Andreas Lange
  • ISBN: 3000546669
  • Page: 129
  • Format:
  • Sind die Gesetze der konomie vor dem Hintergrund einer aufklaffenden Schere von Arm und Reich, dem boomenden Rechtspopulismus, der Absenkung des Bildungsniveaus, den steigenden Gesundheitskosten und der drohenden Klimaver nderung noch zeitgem Was k nnen wir, was sollten Manager tun, damit eine Gesellschaft nicht an ihren Unternehmen und umkehrt Unternehmen nicht an der Gesellschaft scheitern Wo bleibt die Rebellion ist ein Buch f r jeden, der lernt, lenkt und denkt , ganz gleich, ob als Mitarbeiter, F hrungskraft, B rger oder als Politiker Eine Synthese aus den Fachgebieten konomie, kologie, Neurowissenschaft, strategisches Management, Organisationspsychologie, Organisationsmanagement und Wirtschaftsethik Autor Andreas Lange gelang mit seinem ersten Buch Das Ende der Matrix Kultur im Sommer 2015 der Sprung in die Top 5 im Themenfeld Angewandte Psychologie In diesem Bereich engagiert sich der Autor zudem als Berater, Blogger und Speaker Inhalt Mensch, Unternehmen und Regierung verbindet das Versagen im Umgang mit Ressourcen Menschen vernachl ssigen ihre Gesundheit, Unternehmen berlasten ihre Mitarbeiter und Regierungen missachten ihre B rger Gemeinsam betreiben sie Raubbau an ihrer Umwelt Einem ausgeglichenen Energiehaushalt zum Beispiel, dem urspr nglichen Anliegen von wahrer konomie, wird hier niemand gerecht Neue Denkans tze sind notwendig, wenn Gesellschaft, Wirtschaft und Unternehmen nicht aneinander scheitern wollen Denn Unternehmen projizieren ihre fatalen Unternehmenskulturen in die Gesellschaft hinein Wir brauchen mehr Verantwortung f r das ganze System Organisationsentwicklung Wie kann ein modernes Organisationssystem f r Unternehmen aussehen, das diesem Anspruch gerecht wird Eines, das Regeln durch Werte ersetzt Eines, das nicht auf Boni und Identifikationen angewiesen ist Eines, das Ziele und Entscheidungen von Blockaden befreit Zum Titel Wo bleibt die Rebellion beschreibt 11 Brennpunkte, bei denen es unverst ndlich erscheint, warum bisher eine Mehrheit der Bev lkerung nicht rebellierte Sie rebelliert in einem einzigen Punkt, doch hier waren und sind eher ngste und Missgunst im Spiel Unternehmen in der Pflicht , weil sie an den Brennpunkten unserer Zeit mit in der Verantwortung stehen Unternehmen projizieren ihre fatale F hrungs Kultur in die Gesellschaft hinein Der Umgang mit Mensch, Mitarbeiter und Umwelt ist nicht mit den Herausforderungen unserer Zeit angemessen konomie Reloaded betrachtet Mythen der Wirtschaft, Fehlformen der Organisation und schlechte Entscheidungen Neue Denkans tze sind notwendig, wenn Gesellschaft, Wirtschaft und Unternehmen nicht aneinander scheitern wollen SAOS , das Selbst Ausgleichs Organisations System schafft unternehmerische Werter ume, die einer Gesellschaft zum Vorbild reichen Unternehmensentwicklung SAOS organisiert agile Schwarmintelligenz Aus Netzorganisation wird eine f hrbare Selbstorganisation Stellen Sie sich SAOS Zellen im Wabenverbund wie firmeninterne Start UPs vor Reihe Matrix Kultur Sie m ssen den ersten Teil der Buchreihe Matrix Kultur nicht gelesen haben, um von Wo bleibt die Rebellion zu profitieren Beide Teile erg nzen sich bedingen sich jedoch nicht Der erste Teil hat die Abbildung und Auswirkung neuropsychologischer Blockaden im Kontext von Arbeit, F hrung und Unternehmen zum Thema, mit dem Ziel, den Wiederholungszwang Blockierte lassen blockieren zu unterbrechen Blockaden werden dabei anhand von Symptomen erkannt und so weit wie m glich aufgel st Der zweite Teil berf hrt die gewonnenen Erkenntnisse aus dem ersten Teil in die Praxis frei entscheiden, richtig zielen, nachhaltig motivieren und robust organisieren Der zweite Teil enth lt weniger Theorie Neue Thesen werden wiedergegeben, ohne sie wissenschaftlich herzuleiten.

    • [E-Book] ↠ Unlimited ↠ Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht: Ökonomie-Reloaded aus der Reihe Matrix-Kultur (SAOS-Organisation, Psychologie und Ethik) : by Andreas Lange ✓
      Andreas Lange

    About Author

    1. Andreas Lange Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht: Ökonomie-Reloaded aus der Reihe Matrix-Kultur (SAOS-Organisation, Psychologie und Ethik) book, this is one of the most wanted Andreas Lange author readers around the world.

    One thought on “Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht: Ökonomie-Reloaded aus der Reihe Matrix-Kultur (SAOS-Organisation, Psychologie und Ethik)

    1. Ich habe jetzt zwei B cher vom Autor gelesen Das zweite Buch ist weniger theoretisch und somit leichter zu verstehen Geschickt hat der Autor die Essenz des ersten Teils in diesem Buch untergebracht Ich w rde sogar empfehlen zuerst den zweiten Teil zu lesen.Ein Verdienst des Buches ist es, Business und Gesellschaft nicht mehr isoliert zu betrachten Man lernt die bergeordneten Zusammenh nge zu erkennen.Auf der einen Seite werden die Fallen des t glichen Arbeitens und auf der anderen Seite die Myth [...]


    2. Der Autor scheint einen sehr umfangreichen Erfahrungsschatz zu haben Anders sind die vielen von ihm aufgezeigten Zusammenh nge zwischen den einzelnen Problemfeldern unserer Zeit nicht zu erkl ren Besonders hat mir das Kapitel konomie gefallen Hier wurde kr ftig an Mythen wie Grenzkosten, Effizienz, Funktionalisierung gewackelt.Ich habe das erste Buch dieser Reihe nicht gelesen und trotzdem waren die Inhalte gut zu verstehen Es scheint, als habe der Autor die notwendigen Aspekte aus dem ersten Te [...]


    3. Die Brennpunkte unserer Gesellschaft und Wirtschaft psychologisch zu erkl ren, dies hat mich an diesem Buch besonders fasziniert Insbesondere der Teil, warum soziale Ausgrenzung mit Rechts und nicht mit Links beantwortet wird Besser kann man den Rechtsruck unserer Gesellschaft nicht erkl ren Auch Aspekte, wie die schiere Gr e und der Herdentrieb, haben mir zu denken gegeben.Zu lernen, wie man frei entscheidet und sich nicht von au en motivieren l sst, das sieht der Autor als Grundlage sich berha [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *