RUN.HIDE.FIGHT: Überlebensstrategien bei Amokläufen und Terroranschlägen (AEGIS.books, Band 1)

RUN HIDE FIGHT berlebensstrategien bei Amokl ufen und Terroranschl gen AEGIS books Band Ein Mann mit einer Pistole feuert vor einem Schnellrestaurant auf Passanten Ein religi ser Fanatiker greift Passagiere eines Zuges mit einer Axt an Mehrere Extremisten st rmen mit Sturmgewehren einen

  • Title: RUN.HIDE.FIGHT: Überlebensstrategien bei Amokläufen und Terroranschlägen (AEGIS.books, Band 1)
  • Author: Alexander T. Schneider
  • ISBN: 1549638343
  • Page: 250
  • Format:
  • Ein Mann mit einer Pistole feuert vor einem Schnellrestaurant auf Passanten Ein religi ser Fanatiker greift Passagiere eines Zuges mit einer Axt an Mehrere Extremisten st rmen mit Sturmgewehren einen Verlag und t ten Mitarbeiter Ein suspendierter Sch ler t tet mehrere Lehrer mit einer Selbstladepistole Was lange als US amerikanisches Ph nomen bezeichnet wurde, ist innerhalb der letzten Jahre vermehrt auch in Europa ein Thema geworden sogenannte Active Shooter Lagen, also das gezielte und scheinbar wahllose T ten von Zivilisten durch einen oder mehrere T ter Und wohl kaum jemand hat sich bei den Berichten ber Columbine, Erfurt, Utoya, Paris, W rzburg und co nicht zumindest einmal kurz gefragt was h tte ich getan Doch w hrend anderen Bedrohungsszenarien wie z.B einem Brand ausgekl gelte Sicherheitspl ne und ma nahmen gegen berstehen, haben doch die wenigsten Menschen einen fundierten Verhaltensplan f r den Fall, dass sie tats chlich in einen solchen Anschlag hineingeraten Als Zivilist, ohne Waffe oder Kampfausbildung, daf r aber vielleicht sogar mit einem geliebten Menschen an der Seite Feranab von Ohnmachts ngsten oder Heldenfantasien zeigt der Autor im Rahmen dieses Werkes M glichkeiten auf, die eigenen berlebenschancen im Ernstfall deutlich zu verbessern Dabei geht es in erster Linie nicht um Entwaffnungstechniken, sondern um simple Verhaltensweisen Worauf sollte ich im Alltag achten Woran erkenne ich einen potentiellen T ter Wohin laufe ich, wenn geschossen wird Wann sollte ich fliehen, wann mich verstecken Wie verhalte ich mich inmitten einer panischen Menge auf der Flucht vor dem T ter Was muss ich beachten, wenn ich mich vor einem T ter verstecke Wie verhalte ich mich gegen ber der eintreffenden Polizei Was kann ich sonst tun, um besser auf einen Ernstfall vorbereitet zu sein Diese und viele weitere Fragen beantwortet das vorliegende Buch Der Autor Alexander T Schneider ist ehemaliger Angeh riger einer spezialisierten infanteristischen Objektschutzeinheit der Bundeswehr mit mehreren Auslandseins tzen Zudem ist er nach israelischen Konzept ausgebildeter Personensch tzer sowie Ausbilder f r Krav Maga Seit ber einem Jahrzehnt vermittelt er Menschen verschiedenster Hintergr nde Wissen, Taktiken und Techniken, um im Fall einer realen Gefahrensituation besser vorbereitet zu sein.

    • [PDF] Ý Unlimited ↠ RUN.HIDE.FIGHT: Überlebensstrategien bei Amokläufen und Terroranschlägen (AEGIS.books, Band 1) : by Alexander T. Schneider ↠
      Alexander T. Schneider

    About Author

    1. Alexander T. Schneider Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the RUN.HIDE.FIGHT: Überlebensstrategien bei Amokläufen und Terroranschlägen (AEGIS.books, Band 1) book, this is one of the most wanted Alexander T. Schneider author readers around the world.

    One thought on “RUN.HIDE.FIGHT: Überlebensstrategien bei Amokläufen und Terroranschlägen (AEGIS.books, Band 1)

    1. Das Buch ist leider wichtig geworden Was man vor 20 Jahren nur aus Israel kannte, ist jetzt auch bei uns ein realistisches Szenario Anschl ge oder Amokl ufe, also schwerwiegende lebensbedrohliche Situationen.Der Autor bietet eine Beschreibung, wie man unter solchen Umst nden m glicherweise berleben kann.Was mir gut gefallen hat 1 Die minimalistische Schreibweise, die vielleicht auch den Kampfsystemen, die er lehrt, entspricht Trotz diesem Minimalismus ist das Buch gehaltvoll, es umfasst Themen w [...]


    2. Das Buch ist in f nf Teile gegliedert Der Autor beginnt mit den Grundlagen der Pr vention und Erkennen einer Terrorlage, stellt weiter Fliehen, Verstecken und K mpfen dar und schlie t mit den Empfehlungen f r das eigene Training Das Buch richtet sich nicht an einen erfahrenen Praktiker, sondern an jeden Zivilisten, der Angst vor einer Terrorlage hat und wissen m chte, wie er sich in einer solchen Situation verhalten kann ber welche Optionen er verf gt , um eigene berlebenschancen zu erh hen Als [...]


    3. Es handelt sich um ein lesenswertes Buch, auch wenn sich das Lesen auf eine sehr kurze Zeit beschr nkt Vom Umfang her, da ist anderen Meinungen hier Folge zu leisten, ist es eher ein gebundenes Skript und kein vollwertiges Buch.Doch vielleicht liegt genau darin auch die inhaltliche Qualit t des Buches Der Autor verf ngt sich nicht in weichen, von politischer Korrektheit zur Unkenntlichkeit verwaschener Formulierungen Es wird ein klarer, eindeutiger Sprachstil genutzt Und es kommt viel Message r [...]


    4. Dieses Buch ist super geschrieben, liest sich nicht wie ein Ratgeber, ganz einfach geschrieben und super informativ Kann ich nur jedem empfehlen


    5. Offensichtlich weiss der Autor von was er schreibt Ohne Heroisierung und Mukkibudentestosteron Anregungen f r den Alltag und ein klares Bekenntnis zur Realit t Sehr hilfreich.


    6. Sehr gute Lekt re.Einfach gehalten im positiven Sinne und damit leicht verst ndlich.Auch von der Menge der Informationen wohl dosiert.Alles in Ordnung Klare Kaufempfehlung.


    7. Das Buch beschreibt diverse Themen nur oberfl chlich F r jemanden der sich noch nie mit dem Thema besch ftigt hat mag es einen kurzen Einblick bieten Ein wirklichen Nutzen konnte ich daraus nicht ziehen.


    8. Super Buch bestens beschrieben, redet nicht um den hei en Breikann man nur weiter empfehlen Hoffentlich kommt noch ein 2 Teil


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *